Buchprojekt

AKTUELLES BUCHPROJEKT
“ORGANISATIONSDYNAMIKEN”

Psychoanalytisch fundiertes organisationsbezogenes Fallverstehen

Gibt es Organisationsdynamiken, die nicht primär von Personen abhängen oder von Personen gemacht sind, sondern die durch die Thematik in eine Organisation hineingetragen werden, dort lebendig werden oder sind und typische Wirkungen entfalten?
Wie zeigen sie sich, welche Folgen haben sie, und (wie) sind sie steuerbar?

Aus einer „institutionsanalytischen Balintgruppe“, die Annemarie Bauer seit vielen Jahren als experimentelle Gruppe leitet, ist die Idee entstanden, die vielen Fallanalysen und die dazu auftauchenden organisationsbezogenen theoretischen Themen in einem Buch zusammenzutragen. Experten aus verschiedenen Bereichen der Organisationsentwicklung und Supervision zeigen hier in unterschiedlichen Themenfeldern ihr Organisationsverstehen.

Voraussichtliche Veröffentlichung Frühjahr 2022

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Annemarie Bauer


Supervisorin
Gruppenanalytikerin
– Heidelberg –

Prof. Dr. Marlies W. Fröse


Supervisorin
Organisationsberaterin
– Dresden –

Jörg Seigies M.A.


Supervisor
Organisationsentwicklung
– Aachen –